urlaub in italien buchen
 

Urlaub in Venetien


Ferienhäuser in Venetien »

Reise-Informationen zu Venetien

Die italienische Region Venetien liegt an der nördlichen Adriaküste, im nordöstlichen Teil der fruchtbaren Po-Tiefebene. Im Norden wird sie von Hügelland und Gebirgen begrenzt. Die fruchtbare Ebene erstreckt sich bis zum Meer. Hauptstadt der Region ist die Stadt Venedig.

Die Region Venetien ist von Wasser geprägt. Neben dem adriatischen Meer gehört ein Teil des Gardasees zu Venetien. Auch mehrere Flüsse fließen durch die Region, darunter der bekannte Fluss Po. Die Küste ist bekannt für ihre zahlreichen Lagunen. In einer davon befindet sich die Hauptstadt Venedig. Zu Venetien gehört auch ein Teil der Dolomiten.

Die Hauptstadt der Region, Venedig, ist ein echter Touristenmagnet. Nicht nur frisch Verliebte und Hochzeitsreisende zieht es hierher, auch jeder andere Tourist sollte zumindest einige Tage in Venedig verbracht haben. Die Stadt hat eine ganze Reihe an bekannten Sehenswürdigkeiten zu bieten, zu denen der Markusplatz, die Basilika di San Marco und die Rialtobrücke sowie der Lido di Venezia gehören. Besucher der Stadt sollten unbedingt auch eine Gondelfahrt auf den vielen Kanälen unternehmen.

Eine weitere bekannte Stadt in Venetien ist Verona. Besonders reizvoll ist hier die gut erhaltene Altstadt, in der sich auch der bekannte Dom befindet. Auch das römische Amphitheater, die Arena, sollten sich Touristen ansehen. Eine etwas kuriose Sehenswürdigkeit ist der Balkon der Julia. Das Shakespeare Drama "Romeo und Julia", das in Verona spielt, hat zwar keine realen Vorbilder. Da aber die Einwohner Veronas die Fragen nach den Figuren leid waren, ließen sie den Balkon bauen, um den Touristen etwas zu bieten.

Auch die Stadt Padua, die zwischen Verona und Venedig liegt, hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu zählen die Kirche Sant'Antonio und das Reiterdenkmal.

Ebenfalls zu Venetien gehört der bekannte Wintersportort Cortina d’Ampezzo , der in den Dolomiten liegt.

Die bekanntesten Küstenorte sind Jesolo und Caorle, ein Ort mit vielen kleinen Gassen und Glockentürmen, der oft "Klein-Venedig" genannt wird.

Die bekanntesten Ferienorte am Gardasee sind Peschiera und Garda, ein Ort mit mediterraner Vegetation und malerischem Hafen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Venetien können Sie hier mieten »

Weitere Informationen über die italienische Adria »

Einen schönen Urlaub in Venetien wünscht Ihnen www.urlaub-in-italien.de!

 

Foto: © Lidian Neeleman | Dreamstime.com, Venice