Canazei

Urlaub in Canazei

Canazei ist eine gefragte Urlaubsdestination im ladinischen Fassatal, das in der Region Trentino-Südtirol zu finden ist. Aus verwaltungstechnischer Sicht gehört der rund 1.900 Einwohner zählende Ort zur Provinz Trient. Canazei ist ein idealer Urlaubsort für Gäste, die die Sommermonate gerne zum Wandern und Klettern im Gebirge nutzen. Die Hauptsaison für den Ort ist allerdings der Winter, wenn die aus vielen Ländern anreisenden Ski- und Snowboardfahrer mit viel Spaß und Elan die Skipisten erobern.

In einer Höhe von 1.465 Metern am Ende des Fassatals gelegen, ist die Umgebung Canazeis von den zum UNESCO Weltnaturerbe gehörenden Dolomiten geprägt. Dazu gehören der 2.400 Meter hohe Belvedere oder der 2.950 Meter hohe Sass Pordoi, der zum Sellastock gehört. In der Ferne sind die 3.340 Meter hohen Gipfelregionen der beeindruckenden Marmolada zu erkennen.

Freizeitangebote in Canazei

Im Sommer sind die Freizeitangebote in Canazei auf Wanderer, Kletterer und Mountainbiker ausgerichtet, die Dolomiten bei zahlreichen Ausflugs- und Klettertouren erkunden möchten. Passionierten Golfspielern empfiehlt sich ein Besuch des Golfplatzes in Campitello. Während der Sommermonate können hier insgesamt 10 Bahnen bespielt werden, von denen zwei sogar überdacht sind.

Im Winter steht Canazei ganz im Zeichen von Ski- und Snowboard-Vergnügen. Dabei profitieren die Urlaubsgäste mit Canazei-Belvedere  und Ciampac sogar gleich von zwei Skigebieten in unmittelbarer Nähe. In beiden Skiarenen liegt der Schwerpunkt auf den roten Pisten für fortgeschrittene Skifahrer. Aber auch leichte blaue und einige anspruchsvolle schwarze Skiabfahrten sind vorhanden. 16 Liftanlagen sorgen für einen reibungslosen Transport der großen und kleinen Skifahrer. Snowboarder sind im Funpark Canazei herzlich willkommen, ihr Können bei Boardercross, Box und Rail unter Beweis zu stellen. Darüber hinaus besteht am Passo Pordoi eine Einstiegsmöglichkeit in die berühmte Sella Ronda.

Das ganzjährig geöffnete Hallenbad bietet Sauna-, Beauty- und Wasserwelten zum rundum Wohlfühlen. Im großen Kino werden aktuelle Filme gezeigt.

Sehenswertes in Canazei

Der Ferienort Canazei bietet seinen Gästen typische Südtiroler Urlaubsidylle. Die sehenswerte kleine Pfarrkirche lädt zum Verweilen ein. Unter den mit Lüftlmalerei geschmückten Wohnhäusern befindet sich auch eine Fassade, die das Portrait der Kaiserin Sissi und ihres Mannes Franz-Joseph trägt.

Anreise

Zur Anreise empfiehlt sich der PKW, wobei in jedem Fall zunächst der Naturpark der Seiseralm umfahren werden muss. Somit ist Canazei von der Brennerautobahn A22/E45 aus am besten über das Grödental und die SS242 zu erreichen. Als Alternative kann auch die südlich verlaufende SS241 mit Anschluss an die SS48 benutzt werden.

Ausflugsziele rund um Canazei

Im nahe gelegenen Grödental, lohnt ein Besuch der Orte Wolkenstein und Sankt Christina. Hier sollte man nicht versäumen, eine der zahlreichen Holzschnitzwerkstätten zu besichtigen. Ebenso sehenswert wie informativ ist das Museum Gröden in St. Ulrich. Neben verschiedenen ladinischen Traditionen, zeigt das Museum auch eine Ausstellung zu Ehren des berühmten Bergsteigers Luis Trenker.

 

 

Fotos:

See in C., Pier B., CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons